AbflugsdatumDatum
{{vm.read.date | date: vm.calendar.format}}
Flugnummer
{{vm.read.number}}
von
{{vm.read.airportFrom.city}}
nach
{{vm.read.airportTo.city}}
Flugdaten entfernen

Welches Unterhaltungsprogramm gibt es auf Ihrem Flug

{{$select.selected.fullName}} {{airport.fullName}}
{{$select.selected.fullName}} {{airport.fullName}}

Schiffbruch mit Ketchup

Musikalische und literarische Vorlieben verraten viel über einen Menschen. Deshalb ist die BBC-Radiosendung Desert Island Discs schon seit über 75 Jahren ein Hörermagnet. Jede Woche stellt sich ein Prominenter vor, als Schiffbrüchiger auf einer einsamen Insel gestrandet zu sein. Welche acht Alben, welches Buch und welchen Luxusgegenstand hätte sie oder er gerne dabei – und warum?

Die englische Sängerin Alison Moyet, bekannt als eine Hälfte des 80er-Duos Yazoo, würde sich für den Buena Vista Social Club und eine Badewanne entscheiden. Und worauf möchte der Mann hinter dem Hit „Shape of You“ nicht verzichten? Ed Sheeran braucht ein Riesenpaket Ketchup und hört auf der Insel am liebsten Eric Clapton, der den Popstar einst inspirierte, Gitarre zu spielen.

Klassische Musiker sind auch dabei, etwa der chinesische Pianist Lang Lang, der neben Federkissen ein Buch mit den Aussprüchen des Konfuzius sowie Aufnahmen von Liszt, Chopin und Michael Jackson mitnähme. Nicola Benedetti, die junge Geigerin aus Schottland, könnte nicht auf ihre Violine und Notenblätter verzichten und hätte Musik von Beethoven und Wagner im Gepäck. Und wie sieht es aus mit Sir Ian McKellen, berühmt für seine Rolle als Gandalf in „Der Herr der Ringe“? Der 78-jährige Brite liebt Lena Horne, Nina Simone und ABBA, und würde sich die Langeweile am Konzertflügel vertreiben. Wer hätte das gedacht?